Keine Punkte bei der Zweiten

SV ILMTAL MANEBACH 1. – SV 1880 UNTERPÖRLITZ 2. [1:0] 2:0

Kurz nach Anpfiff scheint die Hintermannschaft von Unterpörlitz zwei noch mit den Gedanken in der Spielvorbereitung zu sein. Leider musste auch in dieser Woche in beiden Mannschaften mächtig Rotiert werden. Diese Abstimmungsschwierigkeiten nutzte Manebach zum 1:0 in der 6.Minuten. Unterpörlitz hab bei schwierigen Verhältnissen zwar mehr Spielanteile kann aber den letzten entscheiden Pass nicht spielen oder eben nicht konsequent zum Abschluss bringen. Mehrfach scheitern die Pörlitzer vor dem Manebacher Tor. Kurz nach Wiederanpfiff in der 53. Minute schiebt Manebach zum 2:0 ein. Die zweite versucht dagegen zu halten. Mitte der zweiten Halbzeit verlassen die Gäste ihre Grundordnung um noch zum Ausgleich zu kommen jedoch kann kein Tor erzielt werden.

Wichtige 3 Punkte lassen die Jungs von der Zweiten hier liegen. Schade für Beide Teams. Die Zweitverwertung muss kämpfen um Wichtige Punkte gegen den Abstieg zu sammeln.

Fussball, Ilmenau, Unterpörlitz, SV 1880 Unterpörlitz, Fussball Unterpörlitz, Fussballmannschaft, Kreisliga, Studenten,Spieler, Spass, Fußballverein, Fussballverein, Club, Sportfreundschaft, Mittenwalde, 1.Mannschaft, 2.Mannschaft, Hammergrund, Martinroda, Geratal, Geraberg, Manebach, Heyda, FSV Martinroda, SV Germania Ilmenau, SpVgg Geratal