Zuhause im Einsatz – Samstag und Sonntag

Unsere Jungs der Ersten müssen im entspurt der Liga gegen die wiedererstarkte Truppe von Rennsteig ran. In den letzten Wochen, hat Rennsteig bewiesen, dass erst zum Schluss abgerechnet wird und Punkte gegen Mannschaften eingefahren, die laut Tabelle eindeutige Favoriten waren. Die Erste sollte das Spiel nicht auf die leichte Schulter nehmen und geschlossen und konzentriert bei der Sache sein, um sich nicht in die Reihe der Rückrundenverlierer gegen Rennsteig einzureihen.

Die zweite muss am letzten Spieltag anknüpfen und im Spielaufbau mehr Selbstvertrauen und Ruhe ausstrahlen um in der Offensive gefährlich zu werden und auch Wipfra zu punkten. Alternativen gibt es keine. 11 Spieler greifen an, 11 Spieler verteidigen und stehen füreinander ein. Das gilt im großen Fussball ebenso wie bei den Heimspielen in der Unterpörlitz Arena.

Herren, Sa. 07.05. 15:00 Uhr
Unterpörlitz vs. SV Rennsteig
Herren, So. 08.05. 15:00 Uhr
Unterpörlitz II vs. SG Wipfra

Die Alten Herren sind am Mittwoch zuhause gegen Hinternah gefordert. Gespielt wird 18:30Uhr ein Freundschaftsspiel. Es bleibt abzuwarten mit welchen Aufgebot unsere Alten Herren vor dem Männertag aufwarten können, um den Heimsieg perfekt zu machen.

Fussball, Ilmenau, Unterpörlitz, SV 1880 Unterpörlitz, Fussball Unterpörlitz, Fussballmannschaft, Kreisliga, Studenten,Spieler, Spass, Fußballverein, Fussballverein, Club, Sportfreundschaft, Mittenwalde, 1.Mannschaft, 2.Mannschaft, Hammergrund, Martinroda, Geratal, Geraberg, Manebach, Heyda, FSV Martinroda, SV Germania Ilmenau, SpVgg Geratal