Gegen Geratal II mit guter Vorstellung

Die erste Mannschaft war am letzten Wochenende beim Aufsteiger Geratal zu gast.

Herren, So. 22.05. 15:00 Uhr
Geratal II vs. Unterpörlitz 2:1

Zu Beginn waren beide Mannschaften fast gleichwertig, wobei Geratal sich kleinere Möglichkeiten erspielen konnte, die aber alle ungefährlich waren bzw. in der Pörlitzer Abwehr geklärt werden konnten. Leider konnte Unterpörlitz im Angriff wenig Akzente setzen und blieb weitgehend harmlos.

Nach 25 min häuften sich die Vorstöße der Gastgeber. Sie nutzten einen Abwehrfehler auf der linken Seite, wobei Hielscher nach Flanke am langen Pfosten zum 1:0 einköpfen konnte.

In der 34. Minute war es wiederum ein unnötiger Ballverlust im Pörlitzer Mittelfeld, den die schnellen Angreifer und schlussendlich Hielscher zum 2:0 nutzen konnten. Kurz vor der Hz konnte Sören Hoffmann noch 2 sehr gute Möglichkeiten von Geratal entschärfen.

In der zweiten Halbzeit begann Unterpörlitz wesentlich defensiver und lies Geratal meist noch in der eigenen Hälfte kombinieren. Geratal konnten sich wegen der der Kompaktheit der Pörlitzer nun wesentlich weniger Chancen erarbeiten. Stattdessen konnten die Gäste zunächst noch ungefährlichere Konter setzen, die aber im Spielverlauf häufiger und gezielter wurden.

In der 57. Minute konnte Geratal einen Freistoß durch Müller nicht richtig klären, so dass sich Jörg Richter mit Ball durch die Abwehrreihe kämpfen konnte und nur durch Foulspiel im Strafraum gestoppt wurde. Den fälligen 11m verwandelte Mirko Müller sehr sicher und platziert.

In der Folge entwickelte Unterpörlitz mehr und mehr Übergewicht im Mittelfeld. Geratal fiel aber gerade durch gefährliche Standards auf und beschränkte sich auf Konterspiel.

In der Schlussphase waren die Pörlitzer näher am 2:2 dran als die Aufsteiger aus Geratal dem 3:1, leider pfiff Schiedsrichter Krell sehr pünktlich ab.

SpVgg Geratal II: Trefflich, Dobschanetzki (46. Bulko), Seeber (76. Ph. Möller), Kellner, Yurolmaz, Priefer (22. Barchewitz), Breitling, Welsch, Hielscher, Linke, St. Möller

SV 1880 Unterpörlitz: Hofmann, Klötzke, Richter (65. Menzel), Fischer, Scholl, Leonhardt, Müller, Bonsack, Böhme, Rose, Schramm

Tore: 1:0, 2:0 Hielscher (28., 34.), 2:1 Müller (FE, 57.)

Schiedsrichter: Krell (Heyda)

Zuschauer: 50

Fussball, Ilmenau, Unterpörlitz, SV 1880 Unterpörlitz, Fussball Unterpörlitz, Fussballmannschaft, Kreisliga, Studenten,Spieler, Spass, Fußballverein, Fussballverein, Club, Sportfreundschaft, Mittenwalde, 1.Mannschaft, 2.Mannschaft, Hammergrund, Martinroda, Geratal, Geraberg, Manebach, Heyda, FSV Martinroda, SV Germania Ilmenau, SpVgg Geratal