Ein Wochenende zum vergessen…

Mit breiter Brust und einem guten Gefühl sind beide Mannschaften in die neue Saison gestartet. Leider endete dies mit 0 Punkten und somit nicht wie gewünscht.

Unsere Erste Mannschaft verlor mit 3-1 in Griesheim. Die Anfangsphase wurde total verpennt und somit stand es nach 20 min durch einen Sonntagsschuss und einem Tor durch einen kapitalen Fehler bereits 2-0 für den Gegner. Danach kämpfte sich unsere Mannschaft ins Spiel und kam folgerichtig vor der Halbzeit zum Anschlusstreffer durch J.Hemming.
Nach der Halbzeit bestimmten wir das Spiel aber setzten teils 100% Chancen neben das Tor oder scheiterten am Keeper der Heimmannschaft. Das 3-1 kurz vor Schluss setzte dem Ganzen den Deckel drauf.
Unsere „zwitte“ startete gut ins Spiel und ging mit 1-0 durch einen verwandelten Elfmeter von M. Welzel in Führung. Trotz des Weiteren guten Spiels gelang es nicht die Führung auszubauen, sodass 10 min vor der Pause der Ausgleich fiel. Nach der Pause wurde es dann ganz bitter… in der 56., 81. und 84. erzielten die Gäste die Tore und das Spiel war somit entschieden! Da half auch der Anschlusstreffer zum 2-4 leider nix mehr.
Trotzdem muss nach vorne geschaut werden. Die Saison ist noch lang und es sind noch genug Punkte zu vergeben!🔥
Nur der SVU!🟢⚪️
Fussball, Ilmenau, Unterpörlitz, SV 1880 Unterpörlitz, Fussball Unterpörlitz, Fussballmannschaft, Kreisliga, Studenten,Spieler, Spass, Fußballverein, Fussballverein, Club, Sportfreundschaft, Mittenwalde, 1.Mannschaft, 2.Mannschaft, Hammergrund, Martinroda, Geratal, Geraberg, Manebach, Heyda, FSV Martinroda, SV Germania Ilmenau, SpVgg Geratal